Ausschreibung des Hans-Meyer-Stipendiums 2023

 

Nachdem der Kongress 2021 leider ausfallen musste, freuen wir uns umso mehr, dass wir das Hans-Meyer-Stipendium für das Jahr 2023 wieder ausschreiben dürfen.

Zu Ehren des Nestors der Deutschen Radiologie und Ehrenmitgliedes der Niedersächsischen Röntgengesellschaft vergibt die NSBSA e.V. anlässlich der gemeinsamen Jahrestagung das Hans-Meyer-Stipendium.

Als Auszeichnung für eine wissenschaftliche oder klinisch-radiologische Tätigkeit unterstützt das Stipendium mit 2.000 € Forschungs-vorhaben oder die Erweiterung von Fachkenntnissen auf dem Gebiet der klinischen oder theoretischen Radiologie.

HIER finden Sie weitere Informationen!

 

Gewinner des Hans-Meyer-Stipendiums 2019

von rechts nach links: Prof. Lemke, Dr. Schmitz-Engels, Agilo Kern          
© Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH

 

Anlässlich der Gemeinsamen Jahrestagung der Röntgengesellschaft von Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt e.V. und der Norddeutschen Röntgengesellschaft e.V., am 14.02.2020 in Hamburg, geht das Hans-Meyer-Stipendium an Agilo Luitger Kern, als Auszeichnung für seine wissenschaftliche Arbeit: Untersuchung von Ventilation, Perfusion und Struktur der Lunge in pädiatrischen Mukoviszidose-Patienten mittels 129Xe-MRT.