Röntgengesellschaft von Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt e.V.

Sie sind hier: Hans-Meyer-Stipendium

          

Zu Ehren des Nestors der Deutschen Radiologie und Ehrenmitgliedes der Niedersächsischen Röntgengesellschaft vergibt die NSBSA e.V. anlässlich der gemeinsamen Jahrestagung das Hans-Meyer-Stipendium.

Als Auszeichnung für eine wissenschaftliche oder klinisch-radiologi­sche Tätigkeit unterstützt das Stipendium mit 2.000 € Forschungsvorhaben oder die Erweiterung von Fachkenntnissen auf dem Gebiet der klinischen oder theoretischen Radiologie.

STIFTER

Röntgengesellschaft von Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt e.V.

HÖHE DES STIPENDIUMS

2.000 €

TEILNEHMERKREIS

Radiologen, Naturwissenschaftler & Physiker

EINZUREICHENDE UNTERLAGEN

Lebenslauf des Bewerbers & Abstract des wissenschaftlichen oder klinisch-radiologischen Projektes

PREISÜBERGABE

Auf der Gemeinsamen Jahrestagung der Röntgengesellschaft von Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt e.V. und der Norddeutschen Röntgengesellschaft e.V., am 14.-15. FEBRUAR 2020, im RADISSON BLU HAMBURG DAMMTOR, in Zusammenhang mit einer Präsentation des geförderten Projektes

BEWERBUNG

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an die Geschäftsstelle der NSBSA e.V., c/o KelCon GmbH, Frau Hülya Özsari-Wöffler, E-Mail:  info(at)nsbsa-roentgengesellschaft(dot)de

EINSENDESCHLUSS

Bitte beachten Sie, dass der Einsendeschluss auf den 30. November 2019 verlängert wurde.

Hier können Sie sich den Flyer runterladen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung
OK